Sonntag, 7. Dezember 2014

Podcast Special: Movie Round-up #4

Neben Blockbustern wie Teenage Mutant Ninja Turtles und Planet der Affen: Revolution, steht dieser Podcast im Zeichen des Experimentellen - Krimis mit mehreren Enden, Pseudo-Dokus, Hentai-Verfilmungen und ein krasses Rap-Battle...
In diesem experimentellen Movie Round-up, das sich eigentlich nur "experimentell" nennen darf, weil die Aufnahme so spontan und vollkommen ohne Qualitätskontrolle stattfand, dass wir nicht einmal wussten, ob wir das Ergebnis letztendlich veröffentlichen wollten, haben wir wieder allerlei neue und ältere und vor allem auch experimentelle Filme im Gepäck.

→ zum Podcast

Mit dabei sind:

  • die zufällig zeitaktuelle Komödie Sextape
  • Denzel Washingtons Equalizer
  • Michael Bays Teenage Mutant Ninja Turtles
  • Christian Ulmens Pseudo-Doku Jonas
  • Der Sommer-Blockbuster Planet der Affen: Revolution
  • der "kleine" Film Escape
  • der Cluedo-Film Alle Mörder sind schon da
  • und die Hentai-Verfilmung(!) Kite Engel der Rache mit Samuiuehrvkflbfbel L. Jackson

Und wenn ihr dann noch bis zum bitteren Ende dran bleibt, werdet ihr mit dem fürchterlichsten Rap Battle aller Zeiten belohnt, also...schaltet besser vorher ab...

Kommentare:

  1. wie konntet ihr mir das antun! Folge 40 und ich rede hier von Ohrenschmaus ist die letzte Folge in meinem Podcatcher. hätte ich nicht durch Zufall mal nachgeschaut was ihr so macht hätte ich wahrscheinlich noch weitere eineinhalb Jahre darauf gewartet das von euch eine neue Folge erscheint. wäre toll gewesen wenn ihr im Podcast eure Namensänderung bekannt gegeben hättet oder wenigstens den feed umgestellt hättet. jetzt muss ich mich erstmal durch etliche für mich neue Folgen kämpfen.das wird eine ungeplante Feiertags Aufgabe.

    Gruß APBeezle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Najaaaa, es ist ja genau genommen keine Namensänderung. Wir haben aufgehört, Folgen für den Ohrenschmaus zu machen und dann irgendwann dieses Projekt angefangen. Also eher ein Neustart als eine Namensänderung :p
      Aber wie auch immer - danke, dass du uns treu bleibst ;)

      Löschen
    2. Man könnte den Podcast als Crossover von Ohrenschmaus, Youtalk! und DerPatevonAltHürth bezeichnen.

      Löschen
    3. Problem war nur, das ich (und andere vllt. auch?) als Podcast-Hörer kein konkretes Ende mitbekommen haben.
      Habe jetzt übrigens angefangen (war auch wieder nicht so einfach, da die ersten Folgen nur bei mediafire, nicht aber im rss Feed vorhanden sind) hast du inzwischen Enders Game gesehen oder gelesen?

      APBeezle

      Löschen
    4. Es gab eigentlich auch kein konkretes Ende. Wie immer musste ich im Sommer aussetzen und danach ging es dann einfach nicht weiter. Ich muss dich gleich vorwarnen - leider sind wir auch hier nicht ganz verlässlich was den RSS Feed angeht, da wir auch zwischendurch Folgen nur bei mediafire hochladen. Das liegt einfach daran, dass unser Datenvolumen manchmal aufgebraucht ist und ich dann nicht warten will, bis neues da ist, sondern die Folgen dann einfach bei mediafire lasse. Ich werde aber versuchen, die fehlenden Folgen irgendwann auch mal bei Podhost hochzuladen.

      Enders Game habe ich leider immer noch nicht gesehen/gelesen/gehört :/
      Da ich eher der Hörbuch Typ bin und sowieso gerade viele Jugendbücher höre, würde ich am liebsten ein Enders Game Hörbuch hören, aber auf deutsch findet man bei Audible nur ein Hörspiel. Das ist zwar bestimmt gut produziert, aber ich will doch lieber den vollen Inhalt. (obwohl das Hörspiel immerhin stolze 8 Stunden lang ist).
      Naja, vielleicht höre ich einfach das englische Hörbuch oder gucke dann doch den Film. Bin jedenfalls gerade in der richtigen Stimmung dafür.

      Löschen
    5. Ich wollte dir das Hörspiel ans Herz legen, ich habe es damals an einem Tag (!) durchgehört, weil es mich nicht losgelassen hat! Es ist gut Produziert. Im Nachhinein habe ich erfahren, dass für das Hörspiel ein Charakter dazu geschrieben wurde, ein Fakt dem du und ich (aufgrund der Tatsache, dass wir Wert auf das Erlebnis des Originals legen) sicher eher skeptisch gegenüber stehen. Da ich das Hörspiel zu der Zeit aber schon gehört habe muss ich sagen es ist mir nicht aufgefallen, und war sehr sehr unterhaltend.
      Den Film Fand ich im Nachhinein natürlich schlechter (als das Hörspiel, nicht als Film im allgemeinen). Ich empfehle dir auf jeden Fall zuerst Buch/Hörbuch/Hörspiel, da ein Geschehen am Ende des Buches in Film von vorne herein bekannt ist, das nimmt Spannung raus...

      Die Geschichte hat mir Lust auf die etlichen Fortsetzungen, die es gibt, gemacht, trotz der angeblichen religiösen Inhalte (Der Autor ist Mormone). Leider gibt es diese nicht als deutsche Hörbücher.

      APBeezle

      Löschen
    6. Klingt super, ich glaube jetzt werde ich mir das Hörspiel echt anhören.

      Löschen