Mittwoch, 18. Februar 2015

Bonus: Randomcast 0.2 - "Von A wie Adolf bis Z wie Zkandalroman" (u.a. Oscars 2015, Fifty Shades of Grey,...)

Im zweiten Randomcast, gibt wiedr viele verschiedene Themen, etwas weniger Klamauk, dafür aber etwas mehr SM-Erotik und die übliche Portion Nazis. Wer das verpasst wird es bereuen - oder auch nicht ...



Na wer hätte das gedacht? Der erste Randomcast verzückte die Massen erst vor ein paar Tagen, da ist der zweite auch schon da. Diesmal liegt der Fokus eher auf Film-Themen , allerdings kommt auch hier der schlechte Humor zu seinem gewohnten Einsatz und es gibt sogar einen Gast, denn neben Dario und Philipp hat sich der mysteriöse Randomizer (David) Zeit genommen, denn wer könnte besser zu einem solchen Podcast passen als er? 
Anmerkung: Leider gibt es bei Philipp einen Hall an den man sich aber relativ schnell gewöhnt und aufgrund eines tragischen Mikrofonverlustes musste Dario mit einem schäbigen Headset aufnehmen. Die Qualität ist also leider nicht optimal, aber das wird sich in nächster Zeit wieder ändern.


→ zum Podcast (Weiterleitung zu mediafire) 


Der Podcast ist um und ihr habt noch immer Lust auf erotische Unterhaltung? Dann könnt ihr hier die Fifty Shades of Grey Leseprobe (auf norddeutsch) hören.


Das für das Intro verwendete Nachrichtenvideo findet ihr HIER

Die beiden Lieder:




Ihr könnt nicht genug von uns bekommen? Verständlich, hier habt ihr aber die Möglichkeit mehr von uns zu lesen:

Kommentare:

  1. Komisch, das mit dem Link hat scheinbar nicht geklappt. Jetzt müsste es allerdings funktionieren:
    Norddeutsch: http://youtu.be/QLRpWo3g3-o

    AntwortenLöschen
  2. Hach Philipp. Ich hab mir mal eben erlaubt, den Blogeintrag zu überarbeiten ;) Der Hauptext gehört z.B. nicht in die Bildunterschrift und wie man Videos verlinkt üben wir auch noch :p
    Naja egal, ich bin sehr gespannt auf den Podcast. Werde ihn mir im Laufe des Tages mal anhören. Habe ich "gepannt" gesagt? Eigentlich ist es ja doch eher "ANGST"

    AntwortenLöschen
  3. Die Benennung der Audiodatei müssen wir aber auch noch üben...nach deinen Angaben wurde der Podcast von Trailerpark erstellt, heißt "Damals in der Schule" und wurde von yabeat.com runtergeladen...sehr interessant.

    AntwortenLöschen
  4. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung warum die Datei so heißt, der von mir eingestellte Name steht ja bei Mediafire. Irgendwie muss sie sich selbst umbenannt haben.

    AntwortenLöschen
  5. Dass die Episode einige Probleme hat, wisst ihr wahrscheinlich selbst ;) Darios Mikrofon, das von Anfang an Probleme macht, ist zum Ende hin kaum noch zu ertragen und Philipp ist im Gegenteil dazu später viel zu leise.
    Nichtsdestotrotz eine sehr unterhaltsame Episode mit ein paar interessanten Themen. Auch schön, David mal wieder in einem Podcast zu hören. Können wir gerne häufiger machen (Okay technisch gesehen war er ja auch am Jahresrückblick beteiligt).
    Für meinen Geschmack hätte der Podcast etwas weniger auf Filme fokussiert sein können und die Randomcast-Regeln habt ihr auch nicht so recht eingehalten, aber viel mehr zu meckern habe ich nicht.
    Obwohl...
    - Opa Langbein (Weberknechte) sind keine Schnaken! Schnaken sind Artverwandte der Mücke.
    - Philipp, es gibt keinen "Ostdeutschen Dialekt", aber das habe ich dir ja schon oft genug gesagt. Ich lebe schon seit meiner Geburt in Ostdeutschland und habe höchstens eine handvoll Leute mit einem ausgeprägten sächsischen Dialekt gehört. Selbst jetzt, wo ich in Sachsen wohne.
    - Und zu sagen, dass deine Verwandten aus dem Osten kommen und du sie mit deinen Ostwitzen deswegen bestimmt beleidigt hast ist...naja auch darüber haben wir schon geredet.
    - Philipp, du musst kein Intro machen in dem du erklärst dass Sachen NICHT rausgeschnitten wurden. Aber wenn du schon eins machst, dann weise doch gleich noch darauf hin, dass die technischen Probleme in dieser Episode bei uns nicht üblich sind ;)
    - Noch eine inhaltliche Kritik: gerade Philipp und Dario machen es sich immer viel zu leicht, Sachen einfach zu haten. Wirklich begründen könnt ihr das meistens auch nicht. Wenn man dann nachfragt, heißt es meist nur "das ist einfach nur lächerlich"

    Zuguterletzt kann ich nur sagen, dass ich gerne auch mal Podcasts von uns höre, an denen ich nicht beteiligt bin, also gerne mehr davon :) Philipp hat auch einen guten Job als Moderator gemacht und wenn die technischen Probleme erstmal ausgebügelt sind, kann nichts mehr schief gehen.

    AntwortenLöschen